Interventionen


Interventionen sind eingreifendere therapeutische und/oder diagnostische Maßnahmen.
Sie dienen der Behandlung krankhafter Prozesse oder zur Entnahme von Gewebeproben zur Diagnostik.

Da bei diesen Maßnahmen durchaus mit Komplikationen zu rechnen ist, sind sie im ambulanten Bereich nicht durchführbar und den Patienten vorbehalten, die stationär in den von uns betreuten Krankenhäusern aufgenommen sind.

Über die Notwendigkeit derartiger Maßnahmen entscheiden die behandelnden Ärzte der entsprechenden Kliniken in Absprache mit uns Radiologen.

Sollten bei Ihnen Notwendigkeiten zu derartigen Maßnahmen festgestellt worden sein, so wird der behandelnde Krankenhausarzt alles mit Ihnen genau besprechen.
Ebenso wird auch von uns eine individuelle Aufklärung über Nutzen sowie Risiken und Nebenwirkungen erfolgen.

 

 
Radiologie Jade-Weser · Albert-Schweitzer-Str. 43 · 26954 Nordenham · Tel. 0 47 31/ 94 77- 29